Elisabeth Koeppe
Journalistin, Autorin, Texterin

Wie küsst mich die Muse?

Ganz ohne aufzuschneiden: Ich bin eine Kreative. Ich schreibe jeden Tag einen kreativen Text. Einen Text, der mindestens eine Idee voraussetzt, an der ich mich entlang hangeln kann. Ich habe dafür viele Methoden. Angefangen bei der Recherche zu einem Wort bis hin zur Inspiration durch Nichtstun. Dazwischen liegt alles - von harter Textarbeit bis zum "ES schreibt mich". Was mich befeuert? Die Deadline. Zwei Tage in der Woche, an denen ich mit meinen Texten ins Studio gehe, wo sie von einer Sprecherin oder einem Sprecher eingesprochen werden und dann mit Musik unterlegt. Die Deadline ist unverrückbar. Hätte ich sie nicht, schriebe ich vermutlich an einem Rätsel ein Jahr :-)